REZENSIONEN

"Monster"

"Ganz im Stil von klassischer sf sind Begegnungen mit Außerirdischen möglich. So in Regina Schleheck: Monster."

Marlies Eifert 2007

"In "Monster" von Regina Schleheck verliebt sich Protagonistin Alena in einen Außerirdischen. Sie will ihm die Liebe näher bringen, die es unter seinesgleichen nicht gibt."

Ulrike Stegemann 2007 

"Wenn ein Mensch mit einem Noriden kommuniziert, kann es schon einmal vorkommen, dass der Name der schönen Stadt Münster wie Monster klingt. So heißt auch der Titel von Regina Schlehecks Geschichte, in der es um die Verständigung mit einem Außerirdischen geht."

Timo Bader Januar 2008

Zurück