REZENSIONEN

"Einmal kurz die Welt retten"

"Sina bekommt in der 1. Geschichte gezeigt, dass ihre Werte, die sie lebt, nicht die Krone der Schöpfung sind. Es fehlt den Menschen an Moral."

ElfriedeKohlhase, lovelybooksrezension, 07. April 2022

 

"Ein Medikament im Wasser führt in den USA zu Rasismus. In der Tagung übernehmen Maschinen die Macht. In der 2. Geschichte wird auf Schwachstellen in der Demokratie hingewiesen. 2 gute Kurzgeschichten."

MargaretheWinter, lovelybooksrezension, 05. April 2022

 

""Handle" zeigt, dass eine gute Grundidee ihre Ecken und Kanten hat. Das Medikament im Wasser führt zu Rassismus der schlimmsten Art in Amerika - und in der Tagung übernehmen die Maschinen die Macht. Ich bin skeptisch, wenn man alle Vorgänge im menschlichen Körper steuern will. Kennen wir wirklich schon alle Zusammenhänge oder spielen wir Versuch und Irrtum?"

mabuerele, lovelybooksrezension, 04. April 2022

 

""Handle stets" ist sprachlich genial formuliert, ich habe den Schluss aber leider (...) nicht ganz verstanden, was vemutlich an der Kürze der Geschichte liegt, die Thematik hätte sich für ein ganzes Buch geeignet."

Klaudia_Blasl, lovelybooksrezension, 01. April 2022

 

""Handle stets": Wow, erschreckend muss ich sagen! Sina, die allen ihre ach so tollen Werte einimpft, bekommt vorgeführt, dass sie anscheinend doch nicht die Krone der Schöpfung ist. Denn auf einmal kommt es zu Ausschreitungen. Ihre Werte? Wohl doch nicht so wertvoll. Und der Schluss: Die Maschinen erheben sich und betonen, woran es den Menschen fehlt: an Moral! Wir sollten denke ich alle unsere Vorstellungen hinterfragen und uns genau darauf besinnen - die Moral."

Rebecca_86, lovelybooksrezension, 29. März 2022

Zurück